countdown-201708.03.2017

Der Countdown läuft

Am 01. Juli 2017 ist es wieder soweit: 750 SportlerInnen aus über 10 Nationen werden zur beliebten, grenzüberschreitenden Laufveranstaltung zwischen Innichen (Südtirol) und Sillian (Osttirol) im  Hochpustertal erwartet.

Traditionell gestartet wird der Event in Sillian mit dem LOACKER KIDS & JUNIOR RUN, einem Bewerb für Kinder/Schüler/Jugend  (400m/800m/1200m), welcher bereits am Nachmittag stattfindet und  im Ortszentrum von Sillian ausgetragen wird. 

Der Start zum FELBERTAUERN STRASSE AG HALBMARATHON über 21,1 km  und zum RAIFFEISEN CLASSIC RUN  über 12,1 km erfolgt um 18:00 Uhr vor der dem Josef Resch Haus in  Innichen.  Da Ziel befindet sich am Marktplatz in Sillian.




Auch der Raiffeisenläufercup 2017  macht im Rahmen des Hochpustertal Run (LOACKER KIDS & JUNIOR RUN / RAIFFEISEN CLASSIC RUN) im Hochpustertal Station.

Während der gesamten Veranstaltung verkehren Shuttle Busse zwischen Innichen und Sillian. Duschmöglichkeiten finden die Athleten/Innen im Sportzentrum in Sillian.

Die Siegerehrung findet nach Abschluss der Bewerbe am Marktplatz in Sillian statt. Im Anschluss daran steigt die große „After Race – Party“ in Sillian.

Die Organisatoren des Hochpustertal Run bemühen sich auch immer wieder neben dem sportlichen und gesellschaftlichen  Aspekt, dem Event mit der Unterstützung eines sozialen Projektes eine besondere Note zu verleihen. 2017 wird wiederum das Projekt „Kinderhilfe Uganda“ des gebürtigen Sillianers Pepi Gasteiger finanziell unterstützt. So findet das letztjährig erstmals durchgeführte Kinderhilfe Uganda Charity  Race am 30.06.2017, mit Beginn um 19:30 Uhr in Sillian eine Neuauflage. Näheres dazu unter www.kh-uganda.at .

Weiteres findet am 30.06.2016 ein großer Schulwettkampf in Sillian in Zusammenarbeit mit der Neuen Mittelschule statt.

Den Abschluss der Hochpustertal Run Bewerbe bildet am Sonntag dem 02.Juli 2017, der erstmalig ausgetragene WINWIN Berglauf Sprint über 3,7 km von Sillian – Marktplatz nach Stalpen (450 HM).



 

 

 

            

            

    

    
(C) Hochpustertal Run 2017 | Impressum