02.06.2019

Classic Run & Halbmarathon 2019

Am Samstag, 29. Juni 2019, um 17:00 Uhr, starten in Innichen die beiden Hauptbewerbe im Rahmen des Hochpustertal Run 2019.

 




Bereits zum 18. Mal wird der Raiffeisen Classic Run über 12,1 km ausgetragen. Der Start erfolgt in Innichen und das Ziel befindet sich in Sillian. Der Streckenrekord bei den Herren wird von Hannes RUNGGER (ITA) mit einer Zeit von 36:35:10 (2011) gehalten. Den Damen-Streckenrekord hält Kathrin HANSPETER (ITA) mit einer Zeit von 44:22:00 (2017).


2009 wurde noch zusätzlich ein Halbmarathon ins Programm aufgenommen, sodass dieser Bewerb heuer zum 11. Mal zur Austragung gelangt. Der Start erfolgt in Innichen. Gelaufen wird vorwiegend auf dem Drau-Radweg von Innichen nach Tassenbach/Gemeinde Strassen und dann wieder zurück nach Sillian.


Der Streckenrekord bei den Herren wird von Markus HOHENWARTER (ITA) mit einer Zeit von 1:06:11 (2009) und bei Damen von Marina ZANARDI (ITA) mit einer Zeit von 1:23:54 (2010) gehalten.


Die Siegerehrung erfolgt vor dem „Sportstüberl“ in Sillian, das sich in unmittelbarer Nähe des Start/Ziel-Bereiches befindet.





 

 

 

Am 30. Juni  2018 ist es wieder soweit: 750 SportlerInnen aus über 10 Nationen werden zur beliebten, grenzüberschreitenden Laufveranstaltung zwischen Innichen (Südtirol) und Sillian (Osttirol) im Hochpustertal erwartet.

        

            

        
(C) Hochpustertal Run 2019 | Impressum